Teheran vom 11.-18.11.2018
Arousal als neues Konzept in Diagnose und Behandlung
2019-02-07

A. Müller: Arousal als neues Konzept in Diagnose und Behandlung


GTSG-Forscher wurden nach Teheran eingeladen, um eine Woche lang die verschiedenen Konzepte der GTSG vorzustellen und zu diskutieren. Vorträge in einer Privatklinik in Teheran (Atieh-Klinik) und an der University of Teheran (Institute for Cognitive Science Studies (ICSS), sowie an der University of Mashhad, ein dreitägiger Workshop in Teheran wurden ebenso empfangen wie zwei halbtägige Patientenkontakte in der privaten Atieh-Klinik. Die vielen Kontakte während der verschiedenen Veranstaltungen und die optimale Zusammenarbeit mit Forschern und Klinikern machten den Aufenthalt unvergesslich.

Dekan der Universität Mashhad, Andreas Müller

Viele Gespräche mit jungen Forschungsstipendiaten


News

GTSG erscheint in der LIEWO
GTSG in der LIEWO + Download

GTSG in Academia Raetica aufgenommen!

Stiftungsratssitzung Sitzung erstmals Sandra Locher Benguerel
Stiftungsratssitzung der GTSG vom 03.06.2019. Ein gelungener Einstand!

ADHD-Biomarker Paper publiziert
Paper der Gehirn- und Traumastiftung Graubünden wurde publiziert.

GTSG in der Südostschweiz
Andreas Müller erscheint in einem Artikel der Südostschweiz

Interpretation des Tech Reports
Kurs: Interpretation des Tech Reports

Report Erstellung
Registration für Kurs: Tech Report Erstellung

Das Arousal-Projekt ist gestartet!
Marionna Münger, Doktorandin der Universität Zürich, untersucht in Zusammenarbeit mit dem Forschungsteam der GTSG das Thema Arousal - ein Mass für innere (Un-)Ruhe.

Neurodiagnostik und ADS – Fachmaturitätsarbeit
Anica Stäubli hat ihre Fachmaturitätsarbeit mithilfe von Andreas Müller über Neurodiagnostik und ADS geschrieben.

„Das ist ein super Paper“ – Erste Rückmeldungen zum Paper
Diese Woche erscheint das neue Paper, erste Rückmeldungen sind bereits eingetroffen.