Spender und Gönner

Online Spenden

Sie haben die Möglichkeit via PayPal oder via Kreditkarte zu spenden.
Bitte wählen Sie den Betrag aus, den Sie spenden wollen.

30 CHF50 CHF150 CHF,

Betrag selbst wählen

Erfreulicherweise vergrössert sich der Kreis der Spender und Gönner jedes Jahr.
Der Stiftungsrat dankt allen Spendern, Gönnern, Stiftungen und Institutionen für Ihren wichtigen Beitrag.

Damit wir zu neuen Ufern aufbrechen können, sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen und heissen jeden Beitrag willkommen.
Mit einem jährlichen Beitrag von CHF 30.– können Sie die Stiftung als Gönner unterstützen.

Als Spender und Gönner orientieren wir Sie über alle Aktivitäten der Stiftung.
Sie bekommen eine Einladung zu den Veranstaltungen und Ermässigung bei den Eintritten.
Wir informieren Sie über alle Publikationen der Stiftung.

Die an die Stiftung einbezahlten Beträge sind steuerbefreit!

Einzahlung für Graubündner Kantonalbank
7002 Chur

Konto 70-216-5
Zugunsten der Gehirn- und Trauma-Stiftung
CH82 0077 4110 4425 1380 0
Clearing-Nr. 774
Gehirn- und Trauma-Stiftung
Poststrasse 22
7000 Chur


News

Biomarker Workshop 2020: Sensitivitaet und Arousal – Diagnostik und Therapie
Grosses Interesse seitens Fachpersonen zur Thematik

Arousal – Arousalmodulation – AOZ
(AOZ: aktueller Operationszustand für Denken, Handeln und Fühlen)

Neue Kursdaten: Hirnfunktionen als integrativer Bestandteil der psychiatrisch-psychologischen Diagnostik.
Objektive Daten für Diagnose und Behandlung

Save the Date: Biomarker-Workshop 2021 2.12.2021
Thema: Vertiefung Workshop 2020: Hochsensitivität und Arousal.

Workshop Teheran 2020: Sensitivität und deren Bedeutung bei ADHS
Sensitivität - bisher wissenschaftlich kaum beachtet.

US Konferenz: Trauma -Entstehung, Diagnostik und Behandlung
HBImed Datenbank zur Diagnostik und Behandlung

Ganzheitliche Diagnostik bei ADHS
Hirnfunktionen als Teil einer ganzheitlichen Diagnostik

Behandlungsrelevante Forschung bei ADHS
Umsetzung der anwendungsorientierten Erforschung bei ADHS sowohl bei Kindern als auch bei Jugendlichen und Erwachsenen.

Kurs: Biomarker in der Praxis
Hirnfunktionen als integrativer Bestandteil der psychisch-psychologischen Diagnostik

Diagnose/Behandlung bei ADHS am Beispiel von Michael Phelps
Sicherheit und Klarheit auf den weiteren Lebensweg mitgeben