Vortrag Lutz Jäncke

Datum: 09.05.2022, Zeit: 19:30/ Türöffnung: 19:00, Ort: Auditorium: Fachhochschule Graubünden

Latest news

Dieser Kurs vermittelt Ausbildern das nötige Wissen und Fertigkeiten, um ADHS-Lehrlinge erfolgreich zu betreuen. Er umfasst Diagnostik, Berufsfindung, Herausforderungen im Arbeitsalltag und individuelle Fördermassnahmen.
Wie Jugendliche mit ADHS einen Beruf erlernen   Dr. […]
21. März 2024 im Auditorium der IBW Chur.
Dieser Kurs vermittelt Ausbildern das nötige Wissen und Fertigkeiten, um ADHS-Lehrlinge erfolgreich zu betreuen. Er umfasst Diagnostik, Berufsfindung, Herausforderungen im Arbeitsalltag und individuelle Fördermassnahmen.
Wie Jugendliche mit ADHS einen Beruf erlernen   Dr. phil. Andreas Müller, Psychotherapie FSP und CEO der Gehirn- und Traumastiftung Graubünden ist Experte auf dem Gebiet der Hirnforschung. Er ist spezialisiert auf die Erforschung von Zusammenhängen zwischen Biologie und psychischen Störungen, insbesondere bei ADHS.
21. März 2024 im Auditorium der IBW Chur.
Ein Pilotprojekt zur Veränderung von Vigilanz durch Methylphenidate (Ritalin) Methylphenidate ist ein Stimulans, das zur Behandlung von Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) eingesetzt wird. Es hat eine Reihe von Wirkungen auf das Gehirn, darunter die Erhöhung der Aktivität der Neurotransmitter Dopamin und Noradrenalin. Diese Neurotransmitter spielen eine Rolle bei […]
Jahresbericht 2022 als Übersicht der Tätigkeiten der Gehirn- und Traumastiftung Graubünden/Schweiz
Ergänzende Biomarker Diagnostik als Perspektivenerweiterung im Verstehen von starken Gefühlen
Vigilanz ist der Zustand der Wachheit, der ein Individuum in die Lage versetzt, ohne Verzögerung auf Reizsituationen und Veränderungen in der Umwelt zu reagieren.  Die Gehirn und Traumastiftung hat in den letzten Jahren intensiv an der Entwicklung von Einsichten der Zusammenhänge von Aufmerksamkeit, Ermüdung und dem […]
Die GTSG entwickelt Ideen für die Patienten und setzt diese zu deren Gunsten um
Impulse aus einer ganzheitlich orientierten Diagnostik
Erkennen – Planen – Unterstützen ADHS tritt immer mehr ins Bewusstsein der Schule. Dabei ist das Lernumfeld des Kindes eine der bedeutsamsten Variablen im Entwicklungsverlauf. Die Schule ist auch immer mehr bestrebt, diesen Anforderungen zu genügen. Wie genau soll ein möglichst gutes Angebot seitens der schule […]
Biomarker Workshop, klinische Diagnostik und Behandlung bei ADHS und Trauma/Stress mit Einschluss von evidenzbasierter Diagnostik.   Workshop als Hybrid: Vor Ort und online Daten: Donnerstag, 08.12.2022/ Zeit: 13:30-17:30 Uhr; Ort: Universität Zürich, Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228, CH-8057 Zürich Credits: 3.5; Kosten: Fr. 100.– Referenten*: Ruth […]
Biomarker-Workshop 2022 zum 9. Mal in Folge! Biomarker Workshop, klinische Diagnostik und Behandlung bei ADHS und Trauma/Stress mit Einschluss von evidenzbasierter Diagnostik.  
Giusep Nay wird mit grossem Dank verabschiedet