Neue Kursdaten: Hirnfunktionen als integrativer Bestandteil der psychiatrisch-psychologischen Diagnostik.
Objektive Daten für Diagnose und Behandlung
2. Januar 2021

Die bisherigen Erfahrungen der Erlernbarkeit in einem soliden theoretisch-praktischen Setting mit dem Ziel der sofortigen Anwendbarkeit der auf Evidenz ausgerichteten Messung der Hirnfunktionen ermutigen uns, weitere Kurse anzubieten. Zielgruppe sind praktisch Tätige, welche die Messung der Hirnfunktionen als Teil des besseren Verstehens und Behandelns anwenden wollen.

Kursorganisation: Am Morgen Theorie, am Nachmittag praktische Umsetzung anhand von Beispielen und Patientendaten der Teilnehmenden.

Ziel: Teilnehmende sind am Schluss des Kurses in der Lage, selbständig Reports zu erstellen (Handling der Technik, Erkennen verschiedener Marker und Ableitung einer sinnvollen, personalisierten Behandlung.

Ort: Turnerstrasse 26, 8006 Zürich oder online per Zoom

Kursleitung: Dr. Andreas Müller und beigezogene ExpertInnen

Kosten: alle Kursblöcke 1200.–

Anmeldung: mit unten stehendem Formular

Auskünfte: per e-mail: andreas_mueller@hin.ch

Neue Kursdaten:

17.01.2022: Kursteil 1: Erstellen des Tech Reports

14.02.2022: Kursteil 2: Rohdaten lesen können Bettina Henkel, FÄ für Neurologie

28.02.2022: Kursteil 3: Spektraldaten und Zeit-Frequenzanalysen

28.03.2022: Kursteil 4: Evozierte Potenziale

09.05.2022: Kursteil 5: Indexe

06.06.2022: Kursteil 6: Integration in die Klinische Diagnostik und Behandlung


News

Biomarker Workshop 2021 ADHS und Depression/Bipolarität
Durch ergänzende Messung der Hirnfunktionen zu präziser Behandlung.

Vigilanz und Arousal als Marker für Gesundheit/Krankheit
Neue Einsichten ins Denken und Problemlösen in Verbindung mit Ermüdung.

Was ist Vigilanz?
Forschung der GTSG: Vigilanzveränderung während dem Denken und Problemlösen.

Arousal – Arousalmodulation – AOZ
(AOZ: aktueller Operationszustand für Denken, Handeln und Fühlen)

Neue Kursdaten: Hirnfunktionen als integrativer Bestandteil der psychiatrisch-psychologischen Diagnostik.
Objektive Daten für Diagnose und Behandlung

Biomarker Workshop 2020: Sensitivitaet und Arousal – Diagnostik und Therapie
Grosses Interesse seitens Fachpersonen zur Thematik

Workshop Teheran 2020: Sensitivität und deren Bedeutung bei ADHS
Sensitivität - bisher wissenschaftlich kaum beachtet.

US Konferenz: Trauma -Entstehung, Diagnostik und Behandlung
HBImed Datenbank zur Diagnostik und Behandlung

Ganzheitliche Diagnostik bei ADHS
Hirnfunktionen als Teil einer ganzheitlichen Diagnostik

Behandlungsrelevante Forschung bei ADHS
Umsetzung der anwendungsorientierten Erforschung bei ADHS sowohl bei Kindern als auch bei Jugendlichen und Erwachsenen.